Die 8 Effektivsten Detox Säfte, Um Deinen Körper zu Entschlacken

HINWEIS: Downloade Dir Einen Kompletten Detox Mini Guide (100% gratis) Am Ende Dieses Artikels Oder Indem Du Auf Den Blauen Link Klickst

Hast du das Gefühl, dass dein Körper eine Reinigung braucht? Der Frühling steht vor der Tür und es gibt keine bessere Zeit als jetzt, um deinem Körper einen Neustart zu geben!

Entferne alle Giftstoffe und fülle deinen Körper mit frischen Nährstoffen, die dir helfen werden, Gewicht zu verlieren, Energie zu gewinnen und dich jeden Tag gesünder zu fühlen.

Bist du dir nicht sicher, welche Getränke die meisten Vorzüge bieten? Mach dir keine Sorgen, ich habe den Job für dich übernommen und diese Liste als Hilfe erstellt. In der Liste unten findest du effektive Getränke, die deinen Körper entgiften werden, sodass du dich frisch und gesund fühlst.

1. Frischer Ananas-Saft

Die natürlichen Enzyme, die in Ananas enthalten sind, versorgen dich mit vielen gesunden Vorteilen.

Bromelain, ein natürlicher Entzündungshemmer und Verdauungsenzym, reduziert Entzündungen (z.B. Entzündungen des Verdauungssystems oder der Nasennebenhöhlen) und beschleunigt den Heilungsprozess von Abschürfungen und Prellungen. Studien des Langone Medical Center an der New York Universität zufolge geschieht dies durch die Spaltung von Eiweißen und das Auswaschen von Toxinen aus dem Darmtrakt.

Ananas-Saft gibt dir auch einen Vitamin C Kick (eine Portion enthält 30 Prozent deines täglichen Bedarfs) und wirkt besser als ein Antioxidant, um dein Immunsystem, dein Bindegewebe, deine Haut, deine Sehnen, deine Bänder, deine Blutgefäße und Knochen zu stärken.

Ernährungswissenschaftler empfehlen als gesündeste Wahl einen frischen oder haltbaren Ananassaft ohne zugefügten Zucker oder Konservierungsstoffe.

2. Pfefferminz-Tee

Pfefferminztee ist für seine beruhigende Wirkung bekannt.

Er stärkt nicht nur die Nerven, sondern schmeckt auch noch verdammt gut. Zusätzlich zu seiner beruhigenden Wirkung und seinem verführerischen Geschmack, wurde Pfefferminz-Tee auch lange als Verdauungsunterstützung und zur Bekämpfung von Verdauungsbeschwerden, Schwindel und Blähungen genutzt.

Oh und hab ich schon erwähnt, dass er auch das Gleichgewicht des Dickdarms wiederherstellt und die Heilung unterstütz?

Eine Tasse dieses Tees einmal täglich wird dir dabei helfen, deinen Körper in eine schlanke, zähe Verdauungsmaschine zu verwandeln.

Aber das ist nicht alles. Pfefferminz-Tee hat noch mehr zu bieten als gesunder Verbündeter.

Das natürlich enthaltene Menthol kann muskelentspannend und als natürliche Hilfe beim Einschlafen wirken. Mit der anrollenden Erkältungs- und Grippewelle wird dich dieser Aufguss nachts nicht wach halten vor Sorge, krank zu werden.

Tatsächlich kann Pfefferminz-Tee  chronische Erkältungen bekämpfen und einen rauen Hals beruhigen, während er eine gesunde, klare und strahlende Gesichtshaut unterstützt, frei von Akne und durch Hormone hervorgerufene Unreinheiten, da er von Natur aus hohe Östrogenwerte aufweist.

3. Roher-Kohl-Saft

Okay, es klingt nicht gerade verlockend, aber dieses Getränk ist eine exzellente Quelle an Vitamin C und enthält beträchtliche Mengen an Aminosäuren (die entzündungshemmende Vorteile aufweisen).

Tatsächlich wurde laut einer Japanischen Studie herausgefunden, dass Getränke, die Kohl enthalten, auch dabei helfen den Cholesterin-Spiegel zu senken. Dies wurde vom National Institutes of Health veröffentlicht, was den Cholesterin-Spiegel von 77 Erwachsenen aufzeichnete, die die Diagnose leicht bis mittel erhöhten Cholesterin-Spiegel hatten. Die Teilnehmer, die täglich zwei Dosen Gemüsesaft (mit Kohl) über einen Zeitraum von 12 Wochen tranken, zeigten einen signifikanten Abfall der Blutwerte bezüglich LDL (schlechtem Cholesterin), verglichen mit denjenigen Teilnehmern, die keinen Kohl-Saft getrunken haben.

Zusätzlich unterstützt ein Glas Kohlsaft auch die Vorbeugung von Geschwüren, Krebs und Darmproblemen. Tatsächlich war das Trinken von Saft, wo Kohl enthalten ist, lange Zeit eine traditionelle Heilmethode gegen Zwölffingerdarmgeschwüre.

Die zertifizierte Ernährungsspezialistin Anne Louise Gittleman sagt: „(Kohlsaft heilt einfach die) Darmschleimhäute des Verdauungstraktes…(und da) der Saft auch reich an Sulphoraphan ist, ein Antioxidant, das auf Heliobacter pelory abzielt, ein Bakterium, das einer der Auslöser für Zwölffingerdarmgeschwüre ist… (stellt die Studie fest, dass) ein Glas zum Mittagessen dabei helfen kann, deine Darmschleimhäute gegen Zwölffingerdarmgeschwüre zu schützen und Sodbrennen zu lindern.“

4. Zitronen-Wasser

Dies ist das einfachste (nicht zu vergessen kosteneffektivste) Entgiftungs-Getränk, das es gibt. Zitronen sind auf Grund ihrer vielen Vorteile für die Gesundheit als Superobst angesehen.

Diese Vorteile umfassen (aber sind nicht beschränkt auf) die Reinigung des Blutflusses, die Neutralisierung des Systems und der Entgiftung deines Körpers. Nach dem Aufwachen und vor dem Zubettgehen ein Glas Zitronen-Wasser zu trinken, wird deinem Körper den Kick geben, den er braucht, um sich wieder gesund zu fühlen.

Wirklich, Wasser mit einer ausgedrückten Zitrone kann für alle Arten von Reinigung genutzt werden (viele davon zum Reinigen) jedes körperlichen Aspektes – vom Ankurbeln deines Immunsystems bis zur Reinigung von Akne.

Echt, die hohen Vitamin C Speicher in Zitronen sind das Beauty-Geheimnis von Mutter Natur. Ein bisschen der Zitrusfrucht jeden Morgen oder Abend in ein Glass Wasser zu drücken, wird deine Kollagenproduktion ankurbeln, Pickel verringern und verhindern, dass sich Falten, sowie Lachfältchen (auch Krähenfüße) um Augen und Mund bilden.

5. Ingwer-Tee

Ingwer-Tee beruhigt Körper und Geist, genau wie Pfefferminz-Tee. Er hilft ebenfalls dabei die Entgiftung durch Transpiration in Gang zu setzen, während Bauchirritationen gelindert werden.

Eine Tasse dieses tröstlichen Aufgusses jeden Abend wird dir helfen, von einem langen Tag zu entspannen und deinen Körper rein und gesund zu halten. Das natürliche Schmerzmittel wurde auch schon geschlürft, um Rücken-, Bauch-,Brust- und arthritische  Schmerzen zu behandeln.

Den Leuten bei Web MD zufolge wird Ingwer (oder besser gesagt das Rhizom oder der Wurzelstock dieses Gewürzes) medizinisch zur Behandlung von verschiedenen Bauchkrankheiten genutzt – sowie Kolik bei Babies, Reiseübelkeit, Verdauungsstörungen und morgendliche Übelkeit bei werdenden Müttern.

Das Gewürz kann frisch gerieben werden  und als Tee aufgebrüht (so wie auch das getrocknete Gewürz), um alle Arten von Magen-Darm-Beschwerden wie Menstruationsschmerzen, Bauchkrämpfen, Blähungen als auch Übelkeit und Erbrechen gelindert werden.

6. Frischer Papaya-Saft

Ähnlich wie Ananassaft hilft Papaya-Saft bei der Verdauung. Es erhöht ebenfalls deine Aufnahme von essenziellen Vitaminen und spült Toxine aus deinem Körper aus.

Wenn du die Nase voll hast von Ananassaft (oder wenn du einfach nur ein bisschen Schwung in die Sache bringen möchtest), kannst du ein Glas von diesem tropischen Saft ein paar Mal pro Woche versuchen.

Diejenigen, die in den Tropen leben (darunter auch Süd-Asien und Brasilien), nutzen schon seit jeher Papayasaft auf Grund der Vitamin- und Mineralreichhaltigkeit. Achte nur darauf, dass du Papayasaft kaufst, der aus der ganzen Frucht gemacht wurde und nicht Papaya-Nektar, der oft zugefügte Zucker und weniger Vitamine enthält.

Um genau zu sein, ist Papayasaft reich an Carotinoiden, wodurch der Saft auch seine leuchtend orangene Farbe bekommt. Carotinoide sind eine reiche Quelle an Vitamin A und Lycopin, was beides starke krankheitsbekämpfende Nährstoffe sind, die Gewebe, Augen, Nieren (oder die Nierenfunktion) schützen und die Verhinderung von Prostata-Krebs fördern.

7. Frischer Karotten-Saft

Ein Glas frischer Karotten-Saft  klingt vielleicht nicht wie das appetitlichste Getränk, aber die unzähligen Vorteile für die Gesundheit haben diesen Saft zu einem der berühmtesten Entgiftungs-Getränke gemacht.

Dieses Getränk hat unglaublich viel Vitamin A, Antioxidantien und Minerale (z.B. Eisen) und ist für seine Anwendung bei Darmparasiten, Verstopfung und Verdauungsproblemen bekannt. Wirklich, frische Karotten zu Saft zu verarbeiten ist ein guter Weg, um sich schnell all diese Nährstoffe, die in Karotten enthalten sind, zuzuführen. Es gibt nichts Besseres!

Forschern an der Pardue Universität zufolge ist Karotten-Saft, genau wie Karotten, eine reiche Quelle an Eisen, das, wenn du aktiv bist, essenzielle Energie liefert, während es die roten Blutkörperchen mit Sauerstoff versorgt, was dir einen Energie-Kick gibt. Eine kleine tägliche Portion von 1 Tasse frischen Karottensaftes wird dich mit ca. 1.1 mg Eisen (das sind 14 Prozent der empfohlenen Tagesmenge für einen durchschnittlichen, gesunden Erwachsenen) versorgen.

8.Frischer Rote-Beete-Saft

Ähnlich wie Karotten- und Aloe Vera-Saft ist Rote-Beete-Saft nicht gerade eine Köstlichkeit. Trotzdem liefert das leuchtend rote Gemüse eine super nährstoffreiche Möglichkeit für frischen Saft das ganze Jahr hindurch!

Rote Beete-Saft wird als gesundheitsförderndes Supernahrungsmittel angesehen, was bedeutet, dass das ein paar mal wöchentliches Trinken dieses entgiftenden Getränkes dabei helfen wird, deine Leber zu heilen, deinen Cholesterin-Spiegel in Balance zu bringen und deinen Blutdruck zu senken.

Eine Studie aus dem Jahr 2010, veröffentlicht in der Zeitschrift Hypertension, sprach roter Beete die Fähigkeit zu, schnell hohen Blutdruck zu senken. Forscher fanden heraus, dass rote Beete-Saft genauso effektiv ist, wie die oft verschriebenen nitrathaltigen Medikamente zur Senkung von hohem Blutdruck. Diese nicht-medikamentöse Lösung beinhaltet genauso viel Nitrat, eine Verbindung, die den Blutstrom begünstigt und dabei die Blutgefäße entspannt und erweitert. Besserer Blutfluss kommt einem gesünderen Blutdruck gleich.

Achte nur darauf, dass du deinen Saft aus Wurzel und Blättern machst, um die Vorteile der gesamten Beete zu erhalten und somit die gesamten gesundheitlichen Vorzüge, die dieses Getränk anzubieten hat.

Kennst du weitere Säfte, die beim Entgiften helfen? Lass es mich in den Kommentaren wissen!

Willst du mithilfe von DETOX schneller abnehmen?

Detox-Mini-Guide4Dann schnapp dir jetzt den Kostenlosen MINI DETOX GUIDE, in dem du u.a. lernst…

  • welches die besten Detox Lebensmittel sind
  • welche Vorteile eine Entgiftung sonst noch so mitbringt
  • wie du deinen Körper ganz einfach täglich eingiften kannst
  • und vieles mehr!

Klicke Hier, Um Dein Exemplar JETZT kostenlos Herunterzuladen

 

...Weitere interessante Artikel für deine Gesundheit:

  Vermeide diese 3 angeblich „gesunden“ Lebensmittel

  1 ungewöhnliches Gewürz das Bauchfett reduziert (auf indirekte Art)

 3 Lebensmittel kontrollieren die Alterung bei Frauen

 Die 5 Prinzipien, um Cellulite zu ELIMINIEREN (+1 EXTRATIPP)

Leave A Response

* Denotes Required Field